Manchmal hat man Glück und es kommt noch besser als geplant. Statt Paris düst König Charles III. nun gleich nonstop von London nach Berlin. Zusammen mit Ehefrau Camilla besucht er den Bundespräsidenten, der zusammen mit seiner Frau zum persönlichen Freundeskreis zählt. Man rollt den roten Teppich aus und begrüßt dasContinue Reading

Mein erster Weg in London führt mich immer zum Trafalgar Square. Und übrigens auch der Letzte, der mir deutlich schwerer fällt, weil ich dann Abschied nehmen muss. Spätestens dann stelle ich mir die bis heute unbeantwortete Frage: Wo bin ich eigentlich zu Hause? In London begleitet mich oft das Gefühl,Continue Reading

  Genau hier, auf dem Paradeplatz der Horse Guard, feierte Königin Elizabeth II. jedes Jahr ihren Geburtstag. Die Zeremonie, die als ‘Trooping the Colour’ bekannt ist, findet jährlich am zweiten Samstag im Juni statt. Dann präsentieren sich über 1.400 Soldaten und 200 Pferde. Ob ihr Sohn, der jetzt König ist, esContinue Reading

Eine Anmerkung vorab. Diesen Beitrag habe ich im Dezember 2017 geschrieben. Damals war die Welt noch in Ordnung. Das Coronavirus hatte noch nicht den Weg in den menschlichen Organismus gefunden. Der Brexit war noch nicht entschieden. Man hatte zwar im März offiziell gekündigt, aber noch fehlte den Briten der erhoffteContinue Reading